Immobilientreuhänder - Immobilienvermittlung - Immobilienverwaltung - Bauträger
Menüsymbol

Schloss im Bezirk Tulln

Objekt Nr. 126

Grundfläche: 9.172 m²
Wohnfläche: 1800 m²
Kaufpreis: € 950.000

Ausstattung:  

Ein Objekt mit großem Stil und hoher Phantasie!

Dieses Barockklassizismusschloss wurde um das Jahr 1579 erbaut und 1725 erweitert (Josef Emanuel Fischer und Erlach zugeschrieben) und ist sehr renovierungsbedürftig. Das unter Denkmalschutz stehende Schloss ist für Liebhaber mit Sinn für Architektur, hohe künstlerische Qualität und der Suche nach etwas ganz Besonderem - im Sinne einer wirtschaftlichen und kulturell verantwortungsvollen Nutzungsmöglichkeit - bestens geeignet.

Der annähernd kubusförmige Bau mit fünf Etagen zzgl. einem Dachaufbau von 8 m Firsthöhe ermöglicht eine Nutzfläche von ca. 800 - 900 m2 pro Etage. Der Innenhof mit einer Fläche von ca. 15 m x 20 m, die Raumhöhen in den unteren zwei Etagen mit Gurtbögen von ca. 3 m Stichkappenhöhe, die barocke Schmiedeeisenkunst und einzigartige wertvolle barocke Stuckdecken in bis zu 5,5 m hohen Räumen sind mit anderen hervorragenden italienischen und französischen Stilbauten durchaus vergleichbar. Ungewöhnlich große Fenster - für Bauten dieser Art - bewirken eine einzigartige Helligkeit und ein sehr freundliches Wohngefühl. Hervorzuheben ist weiters die barocke, eigene Kapelle mit echter Marmorausstattung.

-> Exposé

Für weitere Fragen bzw. einen Besichtigungstermin kontaktieren Sie uns bitte:

Mag. Gabriela Zangl-Gottwald
+43 676 93 73 193


zurück

ZANGL-IMMOBILIEN
Allanderstraße 1, 2532 Heiligenkreuz
Siegel Ehrenschiedsgericht